Workshops

WORKSHOP: AIKIDO

In Japan entwickelt und in die Welt getragen ist Aikido eine moderne Kampfkunst, die sowohl Wahrnehmung, Stabilität und Beweglichkeit schult und das Wohlbefinden fördert. Ziel dieser besonderen, intelligenten Form der Selbstverteidigung ist es, in jeder Lebenslage spontan, gelassen und selbstbewusst zu handeln, um schon im Vorfeld gewalttätige Auseinandersetzungen zu vermeiden. Aikido hilft, Neues über sich selbst und den Umgang mit anderen Menschen zu erfahren.
AI
KI
DO
Der Weg der Harmonie mit universellem Ki. Der Geist bewegt den Körper.
Ist der Geist ruhig, so ist die Wahrnehmung klar, der Körper entspannt und das Handeln harmonisch. Die Einheit von Geist und Körper verhilft zu dieser Klarheit.

Durch spezielle Ki und Atem-Übungen erfahren wir an der Schnittstelle zwischen Körper und Geist, wie unnötige Spannung vermieden und geistige Ruhe erlangt werden.kann.

Leitung: Eduardo Kapsch
4 Dan Ki – in Aikido und Schauspieler.
Diplomabschluss an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater Hannover
Lehrbeauftragter Folkwang Universität der Künste
Mitglied im Ki No Kenkyukai/Association Internationale

Sonntag, 29. März 2020 – 14:30 bis 16:30 Uhr