Yoga für starke Kinder

Tatsache ist: Kinder praktizieren gerne Yoga!

So wird ihr natürlicher Drang nach Bewegung und körperlichem Erleben gefördert.

Yoga vermittelt Kindern auf wunderbar einfache Weise, sich selbst besser wahrzunehmen und leichter mit den täglichen Anforderungen im Kindergarten oder Schule umzugehen.

Sanfte Bewegungen, spielerische Atemübungen ermöglichen es schon den Jüngsten, in einer Atmosphäre der Geborgenheit ihren Körper in Gleichgewicht und Harmonie zu erleben und zu stärken. Wenn ein Kind lernt, dass körperliche Übungen zu seinem Wohlbefinden beitragen, wird es später bewusster mit seinem Körper umgehen und seine Signale leichter verstehen.

Die bekannten positiven Effekte der Yoga-Praxis treten bei Kindern meist unmittelbar ein. Sie werden in ihrem Verhalten ausgeglichener und ruhiger. Zusätzlich werden die Muskeln gekräftigt, Bänder und Sehnen gedehnt und die Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule unterstützt.